tri-speedy's world


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Ein neuer Weg

Triathlon > Saison 2009

The way to Roth 2009: ITT-Irontown Ferropolis - Quelle Challenge Roth - Ironman 70.3 Wiesbaden
geplante Zwischenstationen hier:
Step-by-Step

Ausblick März:
Mallorca - Trainingslager: Yeah, werde jetzt langsam mein Gestell wieder an einen Radsattl gewöhnen mussen.
Bis dahin stehen aber noch ein Lauf- und ein Schwimmblock an - also drei Wochen leiden und dann Erholung auf Mallorca :-) =>
@steinchen: Erholung, nicht wahr :-)!!!


Februar:
Laufblöcke über Laufblöcke und dank dem Schnee auch wieder die ein oder andere Langlaufeinheit........aber leider auch Dienstreisen und Schnupfnasen. Letztere hindern mich leider an der Durchführung des vollen Trainings. Im Moment heisst es pausieren und auskurieren. Es hilft ja nichts, als Füße still halten, Geduld haben, nicht hadern und warten bis alles wieder fit ist. Dann werd ich wieder neu durchstarten. Ärgerlich, aber nicht zu ändern.
Bis
Mallorca ist es ja nicht mehr lang und dann gleich noch ein zweites mal im April hinterher. Mal sehen, wo es mich da hinverschlägt. Endlich Urlaub!!!! Das erst mal seit Juli 2008 (IM Zuerich).

Januar:
Viel Langlaufen und wieder mal ein Schwimmblock, der am Ende mit einer für mich sensationellen Zeit beim 400m Test recht erfolgreich war. Ansonsten stand Ende Januar eine Dienstreise nach Moskau an, die mich dann wieder vom Schwimmen abhielt. Leider....jetzt wo es endlich Spass macht.

Dezember
:
Und nächste Woche gehts dann endlich auch mit dem
Langlaufen los. Upps. Upps......das Langlaufen musste leider noch (aufgrund unverhofften Schneeverlustes) verschoben werden. Aber nächste Woche geht es dann wirklich los. Nachtloipen, ich komme!! Am Mittwoch gehts gleich mit klassisch los, am Wochenende folgt dann das Skaten.
Aber bis dahin widme ich mich noch meinem ersten
Schwimmblock.....5 Einheiten in vier Folgetagen. Morgen ist der fünfte Tag. Die Flügelchen sind schon lahm, hängen aber noch am Körper :-)....dummerweise gabs gleich mittendrin auch noch ein bissl Flügerlpowertraining, damit's auch richtig weh tut.

November:
Endlich
Laufen im Schnee ... knirsch, knirsch, knirsch...im Moment leider eher platsch, platsch, platsch. Es taut und ist eisig. Aber das knirsch, knirsch, knirsch kommt schon wieder.

Schwimmtest - Laufblock - Krafttraining

  • Schwimmtest: Erfolgreich mit persönlicher Bestzeit absolviert....das lässt hoffen!!! Yeah!
  • Viel Lauf ABC
  • Kraft Kraft Kraft......und Koordination

Oktober, und es ist schon wieder Regeneration :-) - Der erste Zyklus
Juhuuu!!! Endlich geht es los. Jetzt kommt wieder Ordnung und Struktur ins Leben. Die ersten zwei Trainingswochen sind rum und schon gibts wieder Regeneration :-).
Der Schwerpunkt liegt in den nächsten Wochen erstmal auf der Entwicklung der
Laufperformance. Der Lauftest letzten Freitag zeigte so seine Schwächen, bietet aber auch Potenzial. Die Schwimmfolterwerkzeuge wurden bislang schon um "Fussfesseln" und Bälle ergänzt.
..und das erste Krafttraining ging nicht ganz ohne
Muskelkater vorbei, aber das wird schon! Ich freu mich auch die nächsten Wochen.
Ach ja!!!
Mallorca ist schon fixiert. Endlich wieder auf die Insel. Leider dauert es noch sooooo lange.


September - das Lotterleben und der Genuss!
bald geht es los....die Vorbereitung für die neue
Challenge. Im wahrsten Sinne des Wortes....die "Quelle"-Challenge!!
........ aber noch geniesse ich die Sonnenstrahlen auf dem
MTB, das gemütliche Hocken auf der Hütte und einfach mal nach Lust und Laune sporteln!!! Sogar meine Speedskates durften sich über Bewegung freuen - und es wieder irre Spass gemacht. Ich sollte es doch wieder oefter machen.


Home | News | That's Me | Geräteschuppen | Gefährten | Triathlon | MTB/Alpen-X | Adventure | Site Map


If you have everything under control - you are going too slow!! | info@tri-speedy.com

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü